Einführung in die Unternehmensbewertung - (Ausgabe Österreich)

Einführung in die Unternehmensbewertung - (Ausgabe Österreich)

von: Ewald Aschauer, Victor Purtscher

Linde Verlag Wien Gesellschaft m.b.H., 2014

Format: PDF

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 48,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Einführung in die Unternehmensbewertung - (Ausgabe Österreich)


 

Verzeichnis der verwendeten Abkürzungen und Symbole


Auszahlung zu Beginn; i.d.R. Anschaffungsauszahlung

Adjusted Present Value

Auszahlungen der/einer Periode t

ß

Debt Beta

ß

Beta-Faktor des unverschuldeten Unternehmens ()

ß

Beta-Faktor des verschuldeten Unternehmens ()

ßHa

Beta-Faktor des verschuldeten Unternehmens () nach Hamada

ßME

Beta-Faktor des verschuldeten Unternehmens () nach Miles/Ezzel

ßHP

Beta-Faktor des verschuldeten Unternehmens () nach Harris/Pringle

(Steuer-)Bemessungsgrundlage

Bruttokapitalwert

bzw.

Kapitalwert

Compound annual growth rate (durchschnittliche jährliche Wachstumsrate)

Capital Asset Pricing Model

Cash Flow

Kovarianz

ceteris paribus

Debt/Equity(-Ratio) bzw. Verschuldungsgrad (Verhältnis Fremdkapital zu Eigenkapital bzw. FK/EK)

Discounted Cash Flow

Euler’sche Zahl (2,718281828459…)

Störterm

Eigenkapital (zu Marktwert)

Einzahlungen der/einer Periode t

Free Cash Flow

Brutto-Free Cash Flow, d.h. vor (adaptierten) Steuern

Fremdkapital (zu Marktwert)

Flow to Debt

Flow to Equity

Wachstumsrate

Gesamtkapital (zu Marktwert)

Gesamtkapital (zu Marktwert) des unverschuldeten Unternehmens

Gesamtkapital (zu Marktwert) des verschuldeten Unternehmens

risikofreier Zinssatz

Kalkulationszinssatz oder Kapitalkosten...