Nachbarschaftsrecht kompakt - Praxis und Theorie anhand von Fällen (Ausgabe Österreich)

Nachbarschaftsrecht kompakt - Praxis und Theorie anhand von Fällen (Ausgabe Österreich)

von: Ferdinand Kerschner, Erika Wagner

Linde Verlag Wien Gesellschaft m.b.H., 2014

ISBN PDF: 9783709406267

Seitenanzahl: 312 Seiten

3. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 31,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Nachbarschaftsrecht kompakt - Praxis und Theorie anhand von Fällen (Ausgabe Österreich)


 

Durchblick im Dickicht des österreichischen Nachbarrechts

Nachbarschaftsrecht kompakt gibt vor allem praktisch tätigen Juristinnen und Juristen einen pragmatischen Zugang zur konkreten Ausgestaltung der Rechte der Nachbarn. 150 Fälle beleuchten - ausgehend vom zivilrechtlichen Immissionsschutzrecht im Allgemeinen - ausgewählte Sachbereiche, so z.B. Hochwasser, Altlasten, Amtshaftung sowie andere Teile des Umweltprivatrechts.

Der einheitliche Aufbau der Falldarstellung (Kurzleitsatz, Sachverhalt, Leitsätze) ermöglicht einen raschen und verlässlichen Zugang zum aktuellen Stand der Rechtsprechung. In pointierten eigenen Anmerkungen gibt das Autorenteam wesentliche Hinweise, die das Beurteilen und Lösen neuer Fälle erleichtern und Zusammenhänge aufzeigen.

Univ.-Prof. Dr. Ferdinand Kerschner ist Vorstand des Instituts für Zivilrecht und des Instituts für Umweltrecht an der JKU Linz, Schriftleiter und Redakteur der Zeitschrift 'Recht der Umwelt', Herausgeber der Schriftenreihe 'Recht der Umwelt', Mitherausgeber des Großkommentars zum ABGB und Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen.