Rechte und Pflichten als Wohnungseigentümer - Kosten und Abrechnung - Hausverwaltung - Beschlüsse der Eigentümergemeinschaft - Veränderungen in der Wohnung

Rechte und Pflichten als Wohnungseigentümer - Kosten und Abrechnung - Hausverwaltung - Beschlüsse der Eigentümergemeinschaft - Veränderungen in der Wohnung

von: Walter Rosifka

Linde Verlag Wien Gesellschaft m.b.H., 2017

ISBN PDF: 9783709408414

Seitenanzahl: 408 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 31,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Rechte und Pflichten als Wohnungseigentümer - Kosten und Abrechnung - Hausverwaltung - Beschlüsse der Eigentümergemeinschaft - Veränderungen in der Wohnung


 

Rechte und Pflichten in den eigenen vier Wänden

Kosten und Abrechnung, Hausverwaltung, Beschlüsse der Wohnungseigentümerschaft: Was Sie als Eigentümer einer Wohnung wissen sollten, erfahren Sie in ”Rechte und Pflichten als Wohnungseigentümer“.
Wohnen in den eigenen vier Wänden ist der Traum sehr vieler Österreicherinnen und Österreicher. Neben dem Einfamilienhaus steht die Eigentumswohnung ganz oben auf der Wunschliste. Doch nicht nur der Kauf einer Wohnung stellt juristische Laien oftmals vor rechtliche Probleme. Auch die Abstimmung der Interessen der verschiedenen Wohnungseigentümer und die Verwaltung eines Hauses laufen nicht immer reibungslos ab. AK-Experte Walter Rosifka stellt leicht verständlich die Grundprinzipien des Wohnungseigentums, wichtige Rechtsvorschriften für die laufende Nutzung einer Eigentumswohnung mit den aktuellen Urteilen und Entscheidungen sowie häufige Probleme und deren Lösung dar.

Mit ”Rechte und Pflichten als Wohnungseigentümer“ samt seinen zahlreichen Praxisbeispielen, Mustern und Serviceadressen sind Sie auf der sicheren Seite.

Mag. Walter Rosifka ist Wohnrechtsexperte der Kammer für Arbeiter und Angestellte, Mitglied der Arbeitsgruppe 'Wohnrecht' im Bundesministerium für Justiz und Autor zahlreicher Publikationen zum Makler-, Miet-, Wohnungsgemeinnützigkeits-, Wohnungseigentums- und Wohnbauförderungsrecht.