Umgang mit Naturkatastrophen - Ratgeber für Bürgermeister und Helfer

Umgang mit Naturkatastrophen - Ratgeber für Bürgermeister und Helfer

von: Florian Rudolf-Miklau

Linde Verlag Wien Gesellschaft m.b.H., 2018

ISBN EPUB: 9783709409473

Seitenanzahl: 320 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 31,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Umgang mit Naturkatastrophen - Ratgeber für Bürgermeister und Helfer


 

Bestens gerüstet für den Ernstfall
Von der Vorsorge über das Informationsmanagement bis zur Bewältigung: Fast alle österreichischen Gemeinden sind in unterschiedlichem Ausmaß von Naturgefahren betroffen. Naturkatastrophen führen jedes Jahr zu Schäden in Millionenhöhe und erzeugen ein großes mediales Echo sowie starke Betroffenheit. Wie Sie als kommunaler Verantwortungsträger in diesem Fall am besten vorgehen, erfahren Sie in diesem Werk.
Die Katastrophenvorsorge und -bewältigung sowie die Information der Öffentlichkeit über drohende Gefahren und Risiken zählen zu den wichtigsten kommunalen Sicherheitsaufgaben. Das Werk vermittelt fundiertes Wissen über die rechtlichen, organisatorischen und gesellschaftspolitischen Grundlagen des Umgangs mit Naturgefahren. Es behält dabei stets die Perspektive der österreichischen Gemeinden im Fokus und geht auf Möglichkeiten und Grenzen des kommunalen Risiko- und Katastrophenmanagements ein. Komplexe Modelle und Zusammenhänge machen das Wissen durch anschauliche und anwendbare Beispiele für Bürgermeisterinnen und Bürgermeister greifbar.
Ob Helfer oder Verantwortungsträger in der Gemeinde: Mit ”Umgang mit Naturkatastrophen“ sind Sie bestens gerüstet für den Ernstfall.


Leiter der Wildbach- und Lawinenverbauung im BM für Nachhaltigkeit und Tourismus, Lektor an der Universität für Bodenkultur und Universität Wien. Zudem ist er Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger (Lawinenschutz, Gefahrenzonenplanung), Vorsitzender des ON-K 256 'Schutz vor Naturgefahren' bei Austrian Standards Institute sowie Autor zahlreicher Bücher und Fachbeiträge.