Bildungs-Controlling - Personalentwicklung effizient planen, steuern und kontrollieren

Bildungs-Controlling - Personalentwicklung effizient planen, steuern und kontrollieren

von: Karl Lang

Linde Verlag Wien Gesellschaft m.b.H., 2012

2. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 23,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Bildungs-Controlling - Personalentwicklung effizient planen, steuern und kontrollieren


 

Steigern Sie die Effizienz in der Personalentwicklung!


Unternehmenssicherung setzt ein kontinuierliches Kompetenzmanagement voraus, das in die Steigerung der erfolgskritischen Schlüsselqualifikationen aller Mitarbeiter investiert, um sich auf den Märkten der Zukunft zu behaupten. Investitionen in Bildungs- und Entwicklungsmaßnahmen rechnen sich dann, wenn Mitarbeiter dadurch in die Lage versetzt werden, Wissen produktiv zu nutzen und ins tägliche Funktionsfeld zu transferieren. Der Einsatz von Trainings, Seminaren etc. muss sich in den Arbeitsergebnissen niederschlagen, will man die Umsetzung der Geschäftsstrategie sicherstellen.

Bildungs-Controlling zeigt, worauf es dabei ankommt: Schritt für Schritt wird veranschaulicht, wie man Bildungs- und Entwicklungsmaßnahmen professionell plant, steuert und kontrolliert. Ergebnis ist letztlich eine Personalentwicklung, die dafür Sorge trägt, dass Mitarbeiter nach Trainings- und Seminarbesuchen die vermittelten Kenntnisse auch in der Praxis anwenden und aktiv verwerten. Die abgebildeten und praxiserprobten Arbeitsblätter ermöglichen eine effiziente und wirksame Steuerung von Entwicklungsprozessen und helfen bei der Umsetzung in der eigenen Organisation.

Blättern Sie hier in unserer interaktiven Leseprobe:
Um zur vergrößerten Ansicht zu gelangen, klicken Sie bitte direkt auf das Buch!





Mag. Karl Lang ist Leiter der Konzernpersonalstrategie im Bereich Human Resources eines Industriekonzerns und trägt die Verantwortung für HR Governance sowie für Executive Affairs. Er ist seit mehr als 15 Jahren im HR-Bereich tätig und zusätzlich Autor mehrerer Bücher sowie Fachpublikationen. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit den Themen Strategie, Führung und Personalentwicklung.